Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachten in der Hauptstadt

Weihnachtsmarkt 2013 am Schloss Charlottenburg

| Keine Kommentare

Im Hintergrund kann man das ehrwürdige Schloss Charlottenburg bewundern, vor dessen wunderschöner Kulisse viele weihnachtliche Zelte aufgebaut worden sind. Im „Goldenen Zelt“ wartet Edles und Exklusives auf Gäste, wie zum Beispiel hochwertige, handgearbeitete Hüte oder wunderschöne Stücke aus der Hand eines Goldschmiedes.
Die größte Weihnachtskrippe der Stadt präsentiert überlebensgroße Figuren, die vom Holzkünstler  Dieter Piroth gefertigt worden sind.
Für Kinder gibt es den königlichen Weihnachtsmarkt vor der Orangerie mit zahlreichen Fahrgeschäften. (Öffnungszeiten:   montags bis freitags von 15 Uhr bis 20 Uhr, samstags und sonntags  von 12 Uhr bis 20 Uhr).

Wann?
Vom 25. November bis zum 26.Dezember 2013
(Heiligabend geschlossen)

Montags bis donnerstags von 14 Uhr bis 22 Uhr
freitags bis sonntags von 12 Uhr bis 22 Uhr
1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 12 Uhr bis 20 Uhr

Wo?
Vor dem Schloss Charlottenburg ,
Spandauer Damm
14059 Berlin-Charlottenburg

Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Bus: M45

Eintritt frei
Die Homepage zum Markt findet man hier

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.